Konsequenzen - Peter, 25
1987
In seiner ersten Übung beschreibt Andreas Dresen einen Fließbandarbeiter, der seinen Spind räumt und die behütete und fertige Welt verlässt, um wie Hans draußen sein Glück zu suchen. Ein stiller Aufbruch, ohne Special Effects, aber durchaus radikal und nachhaltig.
Regie
Andreas Dresen↗
Produzent
Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf"
Film