Logo henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH

premieren

"Das Knurren der Milchstraße"

"Das Knurren der Milchstraße"

Bonn Park bringt sein Stück in Bielefeld am 15.09.17 zur UA

[mehr...]

Leon Englers "Wasserstoffbrennen", DEA am 8.09.2017 in Gotha

"Wegen deiner Liebe konnte ich morgens aufstehen."

[mehr...]

UA „ICH SCHLIEF MIT GOTT“ von Katja Brunner am 10.06.2017 am Staatstheater Mainz

„… SO EINE MEISTERIN DES VERRÄTSELNS UND DES VERKAUFS, WOHIN SOLL SIE MIT SICH, WENN NICHT ANS LICHT UND DAS LICHT GEHÖRT IMMER ZU DEM GOTT, DENN DER LEUCHTET NUN AUCH SONNTAGS …“

[mehr...]

"Die Olsenbande wandert aus"

Der neue Coup beim 22. Bautzener Theatersommer ... Oh verdammt, Egon!

[mehr...]

UA: "Peng" von Marius von Mayenburg am 03.06.2017

in der Regie des Autors an der Schaubühne in Berlin.

[mehr...]

UA 29.04.2017: "Ruf der Wildnis" nach Jack London

in einer neuen Bearbeitung von Soeren Voima am Staatstheater Darmstadt. Regie führt Christian Weise.

[mehr...]

news.none


"Das Knurren der Milchstraße"

13.09.2017

"Das Knurren der Milchstraße"

Bonn Park bringt sein Stück in Bielefeld am 15.09.17 zur UA

... ein außerirdischer Biologe mit vielen vielen Augen, amüsiert und voller Mitleid beim Anblick der Menschen, ein fieser Kinderchor, manch populärer Politiker, einige Superprominente, eine Giraffe mit lila Zunge und der Autor selbst, gefangen im Körper eines japanischen Mädchens ...

Bonn Parks Übertreibungen führen nicht an die Spitze des Eisbergs, sondern zielen unter die Wasseroberfläche, nämlich dorthin, wo der Berg ungeahnte und schreckliche Ausmaße annimmt. Und wäre der Eisberg ein hohler Kegel, so umkreisen die Parkschen Wortkaskaden am Rande seines größten Durchmessers eine endlos schwarze Leere. (David Schliesing, leitender Schauspieldramaturg in Magdeburg, über Das Knurren der Milchstraße.)

<< vorherige nächste >>

Willkommen bei
henschel SCHAUSPIEL,
dem Berliner Autorenverlag
für Theater, Film und Hörspiel