Logo henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH

premieren

Unschlagbar - Die Olsenbande!

Ein musikalisches Intermezzo ab 5.1.2018 in Bautzen

[mehr...]

"Delhi, ein Tanz" von Iwan Wyrypajew in Bulgarien

Am 01.12.2017 findet im "Ivan Vazov" Nationaltheater in Sofia die Premiere von "Delhi, ein Tanz" statt. Regie führt Galin Stoev.

[mehr...]

"Peng" von Marius von Mayenburg in Dänemark und Tschechien

Am 29.11.2017 findet im Kongelige Teater in Kopenhagen die Premiere von "Peng" statt. Im Prager Divadlo Leti war am 04.11.2017 die erste Vorstellung dieses Werkes.

[mehr...]
UA "Ein Dings namens Pawlak" von Hartmut El Kurdi

UA "Ein Dings namens Pawlak" von Hartmut El Kurdi

Ein wunderwirres Weihnachtsstück in der Studiobühne Bayreuth

[mehr...]

"Betrunkene" von Iwan Wyrypajew in Kanada und Slowenien

Am 21.11.2017 findet im Théâtre Prospéro in Montréal die Premiere des Werkes "Betrunkene" statt. Am 07.12.2017 folgt eine weitere Premiere im Stadttheater Ljubljana.

[mehr...]

"Der gelbe Nebel" - UA 5.11.17, Schauspiel Leipzig

Weihnachtsmärchen aus dem Zauberland nach Alexander Wolkow

[mehr...]

UA: "Peng" von Marius von Mayenburg am 03.06.2017

in der Regie des Autors an der Schaubühne in Berlin.

[mehr...]

film


23.10.2017

Ein neuer "Fall für zwei"

"Mord am Bau" heißt die neue, mittlerweile 316. Folge der beliebten Krimiserie, die am 27.10.2017 um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen sein wird.

Diesmal verschlägt es Privatdetektiv Leo Oswald und Rechtsanwalt Benni Hornberg in die Baubranche. Ein polnischer Bauarbeiter wird beschuldigt, seinen Chef im Streit getötet zu haben. Um undcercover ermitteln zu können, heuert Leo Oswald auf der Baustelle an.

Carlos Calvo und Martin Dolejš schrieben das Drehbuch zu dieser Folge.

Sendetermin: 27.10.2017, 20:15 Uhr, im ZDF

Eine Produktion der Novafilm Fernsehproduktion GmbH

<< vorherige

Willkommen bei
henschel SCHAUSPIEL,
dem Berliner Autorenverlag
für Theater, Film und Hörspiel