Logo henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH

premieren

"Das Knurren der Milchstraße"

"Das Knurren der Milchstraße"

Bonn Park bringt sein Stück in Bielefeld am 15.09.17 zur UA

[mehr...]

Leon Englers "Wasserstoffbrennen", DEA am 8.09.2017 in Gotha

"Wegen deiner Liebe konnte ich morgens aufstehen."

[mehr...]

UA „ICH SCHLIEF MIT GOTT“ von Katja Brunner am 10.06.2017 am Staatstheater Mainz

„… SO EINE MEISTERIN DES VERRÄTSELNS UND DES VERKAUFS, WOHIN SOLL SIE MIT SICH, WENN NICHT ANS LICHT UND DAS LICHT GEHÖRT IMMER ZU DEM GOTT, DENN DER LEUCHTET NUN AUCH SONNTAGS …“

[mehr...]

"Die Olsenbande wandert aus"

Der neue Coup beim 22. Bautzener Theatersommer ... Oh verdammt, Egon!

[mehr...]

UA: "Peng" von Marius von Mayenburg am 03.06.2017

in der Regie des Autors an der Schaubühne in Berlin.

[mehr...]

UA 29.04.2017: "Ruf der Wildnis" nach Jack London

in einer neuen Bearbeitung von Soeren Voima am Staatstheater Darmstadt. Regie führt Christian Weise.

[mehr...]

film


Urs Egger gewinnt Regiepreis in Seoul

08.09.2017

Urs Egger gewinnt Regiepreis in Seoul

Der TV-Zweiteiler "Gotthard" wurde gestern Abend bei den 12. Seoul International Drama Awards in der Kategorie "Best Director" ausgezeichnet.

In allen Kategorien waren insgesamt 266 TV-Produktionen aus 55 Ländern eingereicht worden.

"Gotthard", inszeniert von Urs Egger, spielt vorwiegend in Göschenen, einem 300-Seelen-Dorf, wo 1872 der beschwerliche Bau des Gotthardtunnels als Projekt des Schweizer Bauunternehmer Louis Favre begann.

Produktion: Zodiac Pictures im Auftrag von SRF, ZDF und ORF

nächste >>

Willkommen bei
henschel SCHAUSPIEL,
dem Berliner Autorenverlag
für Theater, Film und Hörspiel