Logo henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH

premieren

"Delhi, ein Tanz" von Iwan Wyrypajew in Bulgarien

Am 01.12.2017 findet im "Ivan Vazov" Nationaltheater in Sofia die Premiere von "Delhi, ein Tanz" statt. Regie führt Galin Stoev.

[mehr...]

"Peng" von Marius von Mayenburg in Dänemark und Tschechien

Am 29.11.2017 findet im Kongelige Teater in Kopenhagen die Premiere von "Peng" statt. Im Prager Divadlo Leti war am 04.11.2017 die erste Vorstellung dieses Werkes.

[mehr...]
UA "Ein Dings namens Pawlak" von Hartmut El Kurdi

UA "Ein Dings namens Pawlak" von Hartmut El Kurdi

Ein wunderwirres Weihnachtsstück in der Studiobühne Bayreuth

[mehr...]

"Betrunkene" von Iwan Wyrypajew in Kanada und Slowenien

Am 21.11.2017 findet im Théâtre Prospéro in Montréal die Premiere des Werkes "Betrunkene" statt. Am 07.12.2017 folgt eine weitere Premiere im Stadttheater Ljubljana.

[mehr...]

"Der gelbe Nebel" - UA 5.11.17, Schauspiel Leipzig

Weihnachtsmärchen aus dem Zauberland nach Alexander Wolkow

[mehr...]

UA: "Peng" von Marius von Mayenburg am 03.06.2017

in der Regie des Autors an der Schaubühne in Berlin.

[mehr...]

film


Berlinale-Tipp: "In Zeiten des abnehmenden Lichts"

13.02.2017, Foto: © Inge Zimmermann

Berlinale-Tipp: "In Zeiten des abnehmenden Lichts"

Am 16. bzw. 18.02.2017, jeweils 21:30 Uhr, wird im Rahmen der Berlinale Special Gala "In Zeiten des abnehmenden Lichts" nach der gleichnamigen Vorlage von Eugen Ruge erstmals präsentiert.

Altmeister Wolfgang Kohlhaase verdichtet die Romanvorlage zu eine Studie der verlorenen Utopien. Es entsteht ein filmisches Gesellschaftsbild, in dem Wege und Irrwege des 20. Jahrhunderts am Beispiel einer auseinanderbrechenden Großfamilie in Ostberlin im Frühherbst 1989 aufgezeigt werden.

Regie: Matti Geschonneck

Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase

Darsteller: Bruno Ganz, Hildegard Schmahl, Sylvester Groth, Alexander Fehling

Produktion: MOOVIE GmbH in Koproduktion mit dem ZDF

Berlinale-Termine: 16.02.2017, 21:30 Uhr, im Zoo-Palast 1 sowie 18.02.2017, 21:30 Uhr, im Haus der Berliner Festspiele

<< vorherige

Willkommen bei
henschel SCHAUSPIEL,
dem Berliner Autorenverlag
für Theater, Film und Hörspiel