Logo henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH

premieren

Schweizer Erstaufführung: "Heuschrecken" von Biljana Srbljanović

Schweizer Erstaufführung: "Heuschrecken" von Biljana Srbljanović

22.04.2016 am Theater Basel. Regie führt der Belgrader Regisseur Milos Lolic.

[mehr...]

"Jona (nach Inge Müller)" von Lothar Trolle

Uraufführung am 14. April 2016 in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.

[mehr...]

"Drei Schwestern", neu übersetzt und inszeniert von Elina Finkel

Erstaufführung: 6.04.2016 am Theater Erlangen

[mehr...]

"Mahlzeit" von Bernhard Studlar

Uraufführung am 13.03.2016, Theater und Orchester der Stadt Heidelberg

[mehr...]

UA "I`m searching for I:N:R:I" von Fritz Kater

am 11.03.2016 im Kammertheater der Staatstheater Stuttgart. Regie führt Opernintendant Jossi Wieler.

[mehr...]

film


"i phone you" ab dem 26.05. im Kino

19.05.2011

"i phone you" ab dem 26.05. im Kino

Regie: Dan Tang; Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase

Ling, Mitte zwanzig, lebt in der 32-Millionen-Metropole Chongqing und jobbt als singender Blumen-Clown. Dort lernt sie den Geschäftsmann Yu kennen, der in Berlin wohnt. Zum Abschied hat er ihr ein iPhone geschenkt, das sie nun intensiv für ihre Liebesbotschaften nutzen. Die Sehnsucht wird zu groß, eine Fernbeziehung per iPhone reicht Ling nicht mehr, und sie fliegt zu Yu nach Berlin.
Doch am Flughafen wird sie nicht von Yu sondern von seinem Bodyguard Marco abgeholt. Er soll sich darum kümmern, dass Ling wieder nach Hause fliegt. Zwei Tage lang lernt sie Berliner, Türken und Polen kennen, Kellner, Polizisten und Huren, sogar ein Hund schließt sich ihr an. Marco bereitet sie mehr Kummer als Freude, doch er beginnt sie zu mögen. Am Ende trifft Ling doch noch einmal auf Yu, und die Begegnung endet für beide völlig unerwartet...

Mit: Florian Lukas und Jiang Yiyan

Regie: Dan Tang
Buch: Wolfgang Kohlhaase
Produktion: Reverse Angle Production

<< vorherige nächste >>

Willkommen bei
henschel SCHAUSPIEL,
dem Berliner Autorenverlag
für Theater, Film und Hörspiel